globalnin

amazon promo code india

macdonals coupons

hostgator india coupon

Erdgas für Visbeck

Im Zuge der Bauarbeiten des Bürgerradweges, ist Visbeck an die öffentliche Erdgasversorung der Hochsauerland Netze GmbH & Co. KG angeschlossen worden.

Alle Interessierten können einen Antrag auf einen Netzanschluss stellen.

Anträge zur Erstellung eines Gas-Hausanschlusses können direkt bei dem zuständigen Netzbetreiber der Westnetz GmbH eingereicht werden.

Bestellung Netzanschluss Erdgas

Preise und Mustervertäge

aktuelle Kalender Abo’s 2018

Kalender abonnieren

Immer auf dem Laufenden. Änderungen werden auf allen abonnierten Kalender aktualisiert.

Die entsprechende URL kopieren und wie in den folgenden Beschreibungen vorgehen.

Beschreibung für Android Systeme

Beschreibung für iOS Systeme

Abfallkalender für Visbeck

  • URL für iOS und Android:
https://calendar.google.com/calendar/ical/5d2i1ub5grbitgpem63s00jbag%40group.calendar.google.com/public/basic.ics

Veranstaltungskalender für Visbeck

  • URL für iOS und Android:
https://calendar.google.com/calendar/ical/7n1dqfg37f0rchvopvql8nhi7k%40group.calendar.google.com/public/basic.ics

 

aktuelle Kalender Abo’s

Kalender abonnieren

Immer auf dem Laufenden. Änderungen werden auf allen abonnierten Kalender aktualisiert.

Die entsprechende URL kopieren und wie in den folgenden Beschreibungen vorgehen.

 

Beschreibung für Android Systeme

Beschreibung für iOS Systeme

Abfallkalender für Visbeck

  • URL für iOS und Android:
https://calendar.google.com/calendar/ical/5d2i1ub5grbitgpem63s00jbag%40group.calendar.google.com/public/basic.ics

Veranstaltungskalender für Visbeck

  • URL für iOS und Android:
https://calendar.google.com/calendar/ical/7n1dqfg37f0rchvopvql8nhi7k%40group.calendar.google.com/public/basic.ics

 

Der Bürgerradweg zwischen Visbeck und Berge

Die Bauarbeiten sind abgeschlossen! Der neue Bürgerradweg ist fertig!

Der Bürgerradweg zwischen Visbeck und Berge kommt. Alle Planungen sind abgeschlossen, das Geld liegt bereit. „Mit dem Frühjahr beginnt der Bau“, freut sich Ortsvorsteher Matthias Vitt. Sechs bis acht Wochen sollen die Bauarbeiten dann dauern.

Es sind nur 760 Meter an der Landstraße 840 zwischen Berge und Visbeck, doch diese Strecke war bisher ganz ohne Fuß- oder Radweg gerade für Kinder viel zu gefährlich. Im Februar 2014 war dort ein Fußgänger nachts von einem Auto angefahren worden. Er starb. Im Anschluss forderten viele Bürger auch in unserer Zeitung einen sicheren Gehweg.

Alle Vorarbeiten sind erledigt

Drei Jahre später wird das Projekt nun endlich realisiert. Der Radweg wird 2,50 Meter breit. Zwischen der Fahrbahnmarkierung der L 840 bis zum Radweg wird ein Sicherheitsabstand von 1,75 Meter liegen.

„Alle Vorarbeiten sind erledigt, die Grundstücksverkäufe und die Planungen abgeschlossen und der Auftrag ist an einen Bauunternehmer vergeben“, fasst Vitt zusammen.

Bei Bürgerradwegen müssen die Bürger selbst Teile der Arbeiten übernehmen. „Das ist bei uns noch nie ein Problem gewesen“, sagt Ortsvorsteher Matthias Vitt. Es geht dabei um kleinere Arbeiten, das Fällen von Bäumen oder das Zurückschneiden von Hecken. Sobald größeres Gerät zum Einsatz kommt und auch die Vorgaben des Landesbetriebs für die Verkehrssicherheitspflicht eingehalten werden müssen, ist der Bauunternehmer gefragt.

Verein stellt den Antrag

Allerdings musste der Verkehrsverein Berge den Antrag auf Fördermittel stellen. Er hat jetzt aus dem Fördertopf „Innovativer Radwegebau, Bürgerradweg an Landesstraßen“ wie zuvor Herhagen 145 000 Euro erhalten.

„Das Geld liegt bereits bei der Stadt“, sagt Oscar Santos Pressesprecher des Landesbetriebs Straßenbau. Die Verwaltung koordiniert die Abwicklung. Zuvor hatte sie Planungs- und Vermessungskosten sowie die Notarkosten übernommen. Erste Arbeiten an der Bushaltestelle in Visbeck sind bereits erfolgt.

Scroll Up